Neu-Hohenschönhausen

Neu-Hohenschönhausen

Neu-Hohenschönhausen, das verbindet man in erster Linie erstmal mit Platte, also ca. diesem hier:

Doch der Bezirk kann mehr, denn er profitiert derzeit erheblich von der Innenstadtverdrängung aus dem S-Bahnring, denn er ist gut angebunden an die City und liegt nicht weit ausserhalb des Ringes. Die meisten Bewohner wohnen laut einer Umfrage gerne in Neu-Hohenschönhausen, denn dort tut sich in letzter Zeit einiges und die Zukunft wird Neu-Hohenschönhausen schnell ein anderes Gesicht und Image geben als nur "Plattenkiez"!

Übersicht Bauvorhaben

  • Der Prerower Platz, das Zentrum von Neu-Hohenschönhausen, soll endlich neu gestaltet werden. Ein Investor plant unter anderem Wohnungen, Geschäfte, Gastronomie. Damit wird zugleich der Bahnhof Hohenschönhausen aufgewertet
  • Hinter der Gehrenseebrücke entsteht der "Clean Tech Business Park", welcher bis zu 3000 Arbeitsplätze schaffen sol
  • An der Gehrenseestraße entstehen rund 60 Wohnungen und eine Kita entstehen - Ein elfgeschössiges, leerstehendes 11-Stock Bürohaus wird ebenfalls Wohnraum
  • Das ehemalige Amtsgerichtsgebäude an der Wartenberger Straße wird vom Liegenschaftsfond vermarktet, wahrscheinlich zu Wohnzwecken
  • Die ehemaligen Wohnheime an der Rhinstraße wurden verkauft, es enstehen 540 Wohneinheiten und eine Kita

Größter Brocken in nächster Zeit sollte allerdings "The Square" sein (Entwurf unten), ein von drei bis zu 118m hohen Hochhäusern die eine Siegertreppe bilden geprägtes Projekt. Die Siegertreppe ist dabei eine Anspielung auf das benachbarte Sportforum, wo die deutsche Sportelite trainiert.
Das Projekt "The Square" behinhaltet 400 Wohnungen, zwei Hotels, ein Medizinzentrum, Geschäfte, Cafés und Restaurants sowie eine Kooperation mit dem Sportforum, was die "Siegertreppe" deutlich zeigt!

Links&Quellen:

http://www.morgenpost.de/bezirke/article111359743/Im-Nordosten-tut-sich-was.html
http://www.moritzgruppe.com/red/index.php

Zurück zu In Planung

The Square Neu-Hohenschönhausen