Rio de Janeiro

18 Busstunden später kam ich dann an der Copacabana an. In Rio verbrachte ich nahezu eine ganze Woche, da die Stadt wirklich viel bietet und extrem schön ist. Hier meine zahlreichen Impressionen:
---
18 bus hours later i arrived at the Copacabana. I nearly spend 1 week there, because Rio is beautiful and offers a lot to do. Here a big bunch of impressions:

Downtown Area

Als nächstes Ziel war der Zuckerhut angesetzt, zusätzlich machte ich noch eine kleine Buchttour mit den öffentlichen Bussen und erhaschte mir einige nette Aussichten:
---
Next target was the sugar hat, also i explored the bay area around with the local busses and catched some nice views:

Going up

Natürlich durfte auch ein Besuch beim Christo, eines der 7 Weltwunder, nicht fehlen. Mein 3. Weltwunder:
---
Of cause you can't miss visiting the christo, one of the 7 world wounders. My personal 3. visited world wounder:

Zu guter letzt die beiden bekanntesten Strände der Welt: Ipanema und Copacabana:
---
Finally the 2 most famous beaches in the world: Ipanema and Copacabana:

Ipanema

Copacabana

Das war es von der Copacabana.
---
That's all from the Copacabana.

Zurück zu Brasilien