Phnom Penh

Phnom Penh ist die Hauptstadt und größte Stadt von Kambodscha mit ca 2 Millionen Einwohnern.
Die Stadt ist pures Chaos, hat aber definitiv charmante Ecken sowie Orte welche die tragische Geschichte Kambodschas erzählt. Die "Killingfields" sind sind wohl der bekannteste Ort, bedrückend und beeindruckend zusammen. Die Killingfields in Phnom Penh waren das größte von 2100 Felder, wo von 1977-1979 systimatisch 3 von 8 Millionen Kambodschanern getötet wurde.
In den Killingfields kriegt man ähnlich wie im Reichstag in Berlin einen Audioguide der einen mit Details versorgt.
Für den Bericht hier werde ich die Hinweisschilder hinzufügen, sie sollten einen kleinen Einblick geben:
---
Phnom Penh is the Capital and biggest City of Cambodia with about 2 million people.
The City is pure chaos, but has some really exicting and beautiful spots, also some spots that show the tragic history of Cambodia.
The most famous site for that are the Killingfields of Phnom Penh, the biggest of 2100 Killingsfields where from 1977-1979 about 3 of 8 million Cambodians were executed.
At the Killingfield you get like in the Reichstag in Berlin an audioguide that supports you with all details about the place. For the report i will add some of the signs that should give a little impression:

Nach den Killingfields ging es mit dem TukTuk durch die Stadt zurück. Danach habe ich die Innenstadt zu Fuss erkundet. Hier einige Bilder Strassenimpressionen und Sehenswürdigkeiten der Stadt:
---
After the Killingfields we went with the TukTuk through the city. After that i explored the city by food. Here some streetimpressions and sights of the city:

Central Market

Royal Palace

Das war es aus Phnom Penh.
---
All from Phnom Penh.

Zurück zu Cambodia